Christoph Vetter

  • Produktion innerhalb 48 Stunden
  • Mobile Recording

Sprecheranfrage
Allgemeine Anfrage


Christoph Vetter

Sprecher bei Gesprochen.de
Männlich, Deutsch

Sprachproben
Endstation
Gedicht
Traeume

Referenzen

CHRISTOPH VETTER

(geboren am 13.11.1989 in Coburg, Größe: 169 cm, Augen: braun, Haare: braun)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein
Mundart: Fränkisch
Gesang: Bariton
Instrumente: Querflöte, Orgel
Besondere Fähigkeiten: Fechten, Akrobatik, Leichtathletik

GEARBEITETE ROLLEN
Raskolnikow, „Schuld und Sühne“, F. Dostojewski
Er, „Wolokolamsker Chaussee IV“, H. Müller
Der Verrückte, „Zufälliger Tod eines Anarchisten“, D. Fo
GESPIELTE ROLLEN (AUSWAHL)
Christoph, “Out of Control”, R.: kainkollektiv, sputnic, Moks Theater
Bremen 2016
H., “Hikikomori”, R.: K. Bartsch, Moks Theater Bremen, 2015
Müller V, “Im Westen Nichts Neues”, Staatstheater Braunschweig,
2014
Peter Pilz, „X-Freunde“, R.: A. Tretau, Studienprojekt der
Theaterakademie Hamburg im Thalia in der Gaußstraße, 2014
Paul John, „Die Ratten“, R.: Charlotte Kleist, HfMT Hamburg, 2013
Horatio, „Hamlet“, R.: G. Carstens, Kampnagel, 2013
Kostja, „Die Möwe“, R.: R. C. Bussfeld, Landungsbrücken, 2011
FILM/FERNSEHEN (AUSWAHL)
Er, „Das Interview“, R.: Dennis Stormer, Berlin, 2012

LESUNGEN (AUSWAHL)
“Julius-Club-Eröffnungsveranstalltung”, Kreis – und
Stadtteilbibliothek
Osterholz-Scharmbeck, 2015
„HAPPY HOUR – auf Reisen“ (Eine Stunde Pop, Klassik und Lyrik),
Kunsthalle Hamburg, Hubertus-Wald-Forum, 2013
„Sommersalon – Geschwister Mendelssohn & Hensel“, Leitung: B.
Borchard/M. Aisenbrey, HfMT Hamburg, 2014

WORKSHOPS (AUSWAHL)
Clownsworkshop, Leitung: T. Moskow/M. Novoselska-Moskova,
2013
Bewegungsworkshop, Leitung: T. Stoffer, 2013
Schauspielworkshop, Leitung: A. Khuon, 2012
AUSBILDUNG
Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2011-2015
Abitur, Gymnasium Albertinum, Coburg, 2009